Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg

Klinikum Oldenburg AÖR



Termine

Lachfalten zu verschenken

VERANSTALTUNGSHINWEISE | Vortrag

Termin(e): Mittwoch, 20.09.2017, 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Klinikum Oldenburg, Kinderklinik, Herzogin-Ameli-Saal (Eingang An den Voßbergen)
Referent(en): Susanne Bötel, Clownin Rosalore und Kunstbegleiterin für Menschen mit Demenz, Preisträgerin Rudi-Assauer-Preis 2016 für das Projekt
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat
Telefon: 0441/403 3336
Telefax: 0441/403 3360
E-Mail: eilers.petra@klinikum-oldenburg.de
Gebühr: keine

Über Humor im Umgang mit Demenzkranken

Humor tut gut und es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Lachen positive Auswirkungen auf die Psyche und den Körper hat. Ist bei Demenz nun Schluss mit lustig? Nein, denn: Lachen und liebevolle Begegnungen sind ein Grundbedürfnis aller Menschen – egal, ob mit oder ohne Demenz. Humor kann helfen, schwierige Situationen durch einen Perspektivwechsel aufzulösen, er wirkt sich positiv auf die eigene Gesundheit aus und stärkt somit auch die Resilienz.

Menschen mit Demenz sind sehr authentisch und emotional, ihre Gefühle drücken sie oftmals sehr offen und direkt aus. Dies kann für Angehörige und Pflegende bisweilen sehr bereichernd sein, dann wiederum Zugehörige vor große Herausforderungen stellen. Besonders herausforderndes Verhalten wie Wut und Aggressionen können Hilflosigkeit auslösen und die Menschen im Umfeld an die eigenen Belastungsgrenzen bringen.

Susanne Bötel arbeitet als Clownin und Kunstbegleiterin mit Menschen mit Demenz. Sie engagiert sich für einen humorvollen und potentialorientierten Umgang mit ihnen. In ihrem Vortrag vermittelt sie anhand von praxisnahen Beispielen einen Einblick in ihre Arbeit, ermuntert zum Einstieg in die Fantasiewelt der Menschen mit Demenz und zeigt lebendig die Chancen der nonverbalen Kommunikation und Körpersprache auf. Ein Höhepunkt dieses Abends wird die Verwandlung in ihre Clownsfigur Rosalore auf der Bühne sein, bei dem sie jede Menge Lachfalten verschenken wird.

Veranstalter ist das Klinikum Oldenburg in Kooperation mit dem DemenzNetz Oldenburg

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

 


Klinikum Oldenburg | Medizinischer Campus Universität Oldenburg